Medienherstellung

Medienzentrum

Punktschriftherstellung an unserer Schule

Seit 1994 existiert dank der großzügigen Unterstützung der Paul-und-Charlotte-Kniese-Stiftung das Medienzentrum unserer Einrichtung.

Es ist von unserem Kollegium hervorragend angenommen worden, um Materialien in Punktschrift und Großdruck zu produzierten. Der Umfang unserer Produktion lässt sich mit ca. 30.000 bis 50.000 Seiten Punktschrift und ca. 5.000 - 10.000 Seiten Schwarzschrift pro Jahr beziffern.

Das ist auch nötig, um den Bedarf an Arbeitsblättern, Klausur- und Prüfungsaufgaben, Kapiteln, Auszügen und ganzen Lehrbuchreihen zu decken.

Medienentwicklung

  • Entwicklung und Fertigung von Lehr- und Lernmitteln für den gesamten schulischen Bereich Sekundarstufe I und Sekundarstufe II
  • Fertigung taktiler Abbildungen im Tiefziehverfahren in den Foliengrößen 27 x 34 cm und 29 x 54 cm
  • Modellbau von Lehrmitteln
  • Entwicklung und Fertigung von Lehr- und Lernmitteln für die Bereiche:
  • Schule, Freizeit, tägliches Leben, Sport
  • Fertigung taktiler Medien für Lernbehinderte und Mehrfachbehinderte
  • Entwicklung und Fertigung von Lehr- und Lernmitteln für den Integrationsunterricht

Bitte beachten Sie den Leitfaden zur Anforderung (Version ab 11/2022).